Starcon Sternwarte - Mission

Da wir zur Zeit immer noch die einzige Sternwarte sind, welche Sternenlicht-Produkte herstellt, bitten wir um Verständnis, wenn wir bei den üblichen Sterngucker-Anfragen auf die öffentlichen Sternwarten verweisen. Diese Observatorien werden in der Regel durch Vereine, Trägerschaften oder Stiftungen finanziert und vermitteln Ihnen neben dem Teleskopeinblick vor allem äusseres, astronomisches Wissen über den Kosmos. Das können wir Ihnen zwar auch bieten, aber im Wesentlichen sehen wir unsere Aufgabe darin, eine Lücke zu schliessen.

Mit unserer Romantik-Sternwarte möchten wir vor allem ein Gefühl nähren, nämlich jenes Gefühl, das Einstein als "Kosmische Religiosität" bezeichnet hatte. Dabei geht es um die Verbundenheit mit dem grösseren Ganzen, dem Kosmos.

 

Albert Einstein sagte darüber Folgendes: 

"Wie kann kosmische Religiosität von Mensch zu Mensch mitgeteilt werden, 

wenn sie doch zu keinem Gottesbegriff und zu keiner Theologie führen kann? 

Es scheint mir, dass es die wichtigste Funktion der Kunst und Wissenschaft ist,

dieses Gefühl unter den Empfänglichen zu erwecken und lebendig zu erhalten."

Portrait: Peter Oswald
www.osiart.com

In den letzten Jahrzehnten hat sich gezeigt, dass die Wissenschaft dieser Aufgabe nicht nachkommen kann oder will. Im Gegenteil: Die Mehrheit der Gelehrten hat sich auf ein rein rationales, materialistisches Weltbild eingeschworen, in welchem Irrationalität und Gefühle keinen Platz mehr haben. Die Gründe dafür sind vielfältig und liegen zum Teil auch darin, dass moderne Astronomen an Computern überwiegend Pixel und Daten auswerten. Sie blicken nicht mehr durch Teleskope direkt in den Weltraum und haben somit auch keinen ganzheitlichen "Draht" mehr zum Kosmos.

Somit ist es wohl eher die Kunst, die sich der wichtigen Funktion widmen muss, "das Gefühl der kosmischen Religiosität unter den Empfänglichen zu erwecken und lebendig zu erhalten". So gesehen, sind wir also eher Künstler und geniessen die künstlerische Freiheit, die Astronomie mit Emotionen zu beleben. 

Starcon - sternverbunden