Himmlische Offenbarung

Sternenlicht - eine himmlische Offenbarung

Wer hätte gedacht, dass die kleinen, unvorstellbar weit entfernten Punkte am Nachthimmel so interessant sind und uns so viel mitzuteilen haben. Ihr Licht erzählt uns die Geschichte des Kosmos und offenbart, woher die Atome der Erde und unserer Körper kommen.

Wir müssen nicht einmal nach den Sternen greifen, denn das Licht der Sterne kommt von selbst zu uns. Es legt den weiten Weg kostenlos zurück und erschafft für uns pro Sekunde rund 300'000 Kilometer Entfernung (Raum). Es verrät uns viel über die Zusammensetzung der Sterne, deren Lebensphase und Prozesse. Sternenlicht ist allein schon aus dieser physikalischen Sicht ein Geschenk und eine Offenbarung des Himmels. Aber das ist noch nicht alles.

Sternenlicht ist auch in metaphysischer Hinsicht höchst interessant und birgt ein wahrlich wundersames - wenn auch spekulatives - Potential in sich: die Möglichkeit, den Menschen zurück in den paradiesischen Garten (back to the garden) und in den Lichtkörper zurück zu führen. Mehr über das faszinierende metaphysische Potential von Sternenlicht und die mögliche Zukunftsform "Lichtkörper" erfahren Sie im Buch "Sternenlicht" von Caroline und Edwin Zimmerli. 

Starcon - sternverbunden