Sterne und Romantik

Romantischer Aspekt des Sternenlichtes

Die Romantik der Sterne liegt darin, dass ihr Licht, das vom Himmel kommt, eine Art himmlischer Botschafter ist. Es lässt uns wissen, dass es da ausser der Erde, der Sonne und dem Mond noch mehr gibt.

Doch wahrscheinlich liegt das Gefühl der Romantik und Sternenzaubers auch noch an der besonderen, geheimnisvollen Art des Sternenlichts. Dieses ist nämlich kohärent und hat tatsächlich eine höhere Ordnung als anderes Licht.

Jeder Fixstern wirkt aufgrund seiner riesigen Entfernung als Punktlichtquelle und fungiert demzufolge für uns Erdenbewohner als kohärenter Strahler. Auf Grund dieses physikalischen Zusammenhanges erzeugen Fixsterne für uns ein harmonisches Einheits- oder Ganzheitslicht. Sie erinnern uns sozusagen an die ursprüngliche, unversehrte Ganzheit; ein Aspekt, der unserer Meinung nach viel zu wenig bekannt ist und nicht betont wird, jedoch seit vielen Jahren von der Wissenschaft zur Grössenmessung bzw. Grössenberechnung von Sternen genutzt wird. 

Wie auch immer: Sternenlicht hat etwas Paradiesisches. Es fasziniert und bezaubert alle! Gibt es ein passenderes Bild für Romantik oder die Gefühle von Verliebten, als der Anblick eines schönen Sternenhimmels

Diesen mystischen Aspekt des Sternenlichts nutzen wir, um mit Sternenlicht-Produkten und himmlischen Geschenk-Ideen das Gefühl der Verbundenheit mit dem Kosmos zu fördern. Es geht dabei vor allem um ein Gefühl, denn rationales Wissen über den Kosmos bieten Astronomie und Internet bereits in Hülle und Fülle an.

 

Mit unserer Romantik-Sternwarte wollen wir eine Lücke schliessen bzw. die Sterne und den Kosmos den Menschen als ganzheitliches Erlebnis näherbringen.