top of page
  • AutorenbildEdwin Zimmerli

Ursprung und Gegenwart


Ein tiefgründiges Zitat von Jean Gebser


Selten hat ein Mensch so tiefgründig über die Welt und ihre Entwicklungen nachgedacht wie Jean Gebser. Es wundert daher kaum, dass er und seine Werke in der heutigen, oberflächlichen Welt viel zu wenig Beachtung finden, obschon bekannte Bewusstseins-Pioniere wie Ken Wilber und andere ihre Modelle auf Gebser's grundlegenden Beobachtungen und Gedanken aufbauten.

Über das folgende Zitat habe ich immer wieder meditiert, und hoffe, dass der Starcon-Ansatz eine Art Konkretisierung im Sinne von Jean Gebser sein könnte.:


«Der Ursprung ist immer gegenwärtig: Er ist kein Anfang, denn aller Anfang ist zeitgebunden. Und die Gegenwart ist nicht das blosse Jetzt, das Heute oder der Augenblick. Sie ist nicht ein Zeitteil, sondern eine ganzheitliche Leistung, und damit auch immer ursprünglich. Wer es vermag, Ursprung und Gegenwart als Ganzheit zu Wirkung und Wirklichkeit zu bringen, sie zu konkretisieren, der überwindet Anfang und Ende und die bloss heutige Zeit.»

(Jean Gebser, GA 2, S. 15)


Erläuterungen:

Der Kosmos ist die grössere, uns übergeordnete Ganzheit. Gemäss einer verbreiteten kosmologischen Sicht, gab es am Anfang eine Art "Urknall" (BigBang) dessen "Echo" in der kosmologischen Hintergrundstrahlung immer noch messbar und gegenwärtig ist. Mit diesem Urknall sollen die Raumzeit und unser Universum entstanden sein. Alles, was wir über den Kosmos wissen oder zu wissen glauben, wurde und wird uns durch Sternenlicht offenbart. Licht ist immer gegenwärtig. Es ist immer im JETZT. Licht ist wie der Ursprung ganzheitlich.

Sternenlicht= kosmisches Licht erzählt uns die Geschichte des Universums. Was passiert, wenn wir Sternenlicht bewusst integrieren? Können wir auf diese Weise Ursprung und Gegenwart als Ganzheit zu Wirkung und Wirklichkeit bringen? Können wie sie dadurch konkretisieren? Können wir etwa durch Integration von Sternenlicht "Anfang und Ende und die bloss heutige Zeit" überwinden? Probieren Sie es aus! Jean Gebser bezeichnet die neue Bewusstseinsstruktur / Bewusstseinsdimension als Intergrales Bewusstsein?


Mehr über Sternenlicht-Integration erfahren Sie auf der Webseite von Inner Space Travel:



23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wahrheit

Comments


bottom of page